Ihre Website schnell und sicher mit cPanel Hosting!

 

Was ist Webspace?

Home > WEB HOSTING > Was ist Webspace?
 

Damit eine Webseite für private oder gewerbliche Zwecke online gestellt werden kann, werden zwei Dinge benötigt: eine Internet-Domain und Speicherplatz für die Dateien der jeweiligen Webseite in Verbindung mit einer Datenbank. Bei einem Hosting-Angebot können Sie genau das tun. Je nach Verwendungszweck und Größe kommen andere Hosting-Pakete infrage. Allerdings kann das Paket bei Bedarf jederzeit erweitert werden — ganz gleich, ob es sich um einen Blog, um eine Firmenhomepage oder um einen Online-Shop handelt.

Webspace und Webhosting

Die beiden Begriffe Webspace und Webhosting beschreiben an sich nicht dieselben Aufgabengebiete. Webhosting ist ein Web Space mit Zusatzleistungen, wodurch das Betreiben von einem Projekt im Internet ermöglicht wird.

Ein Web Hosting-Paket beinhaltet in jedem Angebot ein bestimmtes Kontingent an Speicherplatz auf mindestens einem Web-Server. Größere Angebote beinhalten die Ausrichtung auf mehreren Servern. Zusätzliche Funktionen wie eine Datenbank, E-Mail-Server, SSL-Zertifikate oder Software-Installationen sind meistens inbegriffen.

In diesem Bereich finden sich auch kostenlose Anbieter, dies ist an sich eine gute Alternative für Leute, die sich ausprobieren möchten. Für ernsthafte Angelegenheiten ist dies jedoch keine Option. Es besteht auch die Möglichkeit durch einen Website Builder wie unseren eine Homepage ohne, eigenen Hosting zu verwirklichen. Das funktioniert auch für den kleinen Geldbeutel und natürlich ohne weiteren Zeitaufwand.

 

Warum sollte kein kostenloser Anbieter verwendet werden?

Das Problem bei den kostenlosen Anbietern ist, dass diese Angebote werbefinanziert sind. Es werden auf Ihrer Webseite anschließend Werbeanzeigen eingebildet, worauf Sie allerdings gar keinen Einfluss haben. Ebenso ist auch eine eigene Domain in der Regel nicht möglich und erfordert ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif.

Hinsichtlich der Sicherheit und Performance sind diese Anbieter ebenfalls teilweise eine Katastrophe. Es gibt aufgrund der von Monat zu Monat unterschiedlichen Werbeeinnahmen kein Fachpersonal. Die Folge sind überlastete Server, deren übriger Leistung untereinander geteilt werden muss. Hierunter leidet auch die Performance Ihrer Webseite, was sich wiederum im Ranking bei Google, Bing und Co negativ zeigt.

Insbesondere Online-Shops sollten auf keinen Fall hierauf starten, sondern direkt bei einem professionellen und kostenpflichtigen Anbieter starten. So bleibt die Sicherheit gewährleistet und in Fall der Fälle gibt es immer noch Möglichkeiten zur Erweiterung.

 

Webspace für ein Webprojekt

Wie viel Speicherplatz Sie benötigen, können Sie davor nur ungefähr abschätzen. Für eine private Homepage, einem privaten Blog oder für ein Hobby lässt sich erahnen, dass nicht viel Speicherplatz benötigt wird. Für umfangreiche und ordentlich aufgebaute Online-Shops und Firmenwebseiten, schaut es aber dann doch anders aus. 

Es lohnt sich daher, stets den Traffic und den Speicherplatz zu kontrollieren. Bei einer Überschreitung zeigt sich jeder seriöse Provider aber auch tolerant und gibt erstmal die Kapazitäten frei, während Sie Zeit für ein Upgrade haben.

Wie viel Speicherplatz werde ich benötigen?

Es lohnt sich nicht, wenn jedes Mal ein Upgrade vollzogen werden muss. Bevor das Webprojekt gestartet wird, sollte sich jeder Gedanken darüber machen, welche Dienste angeboten werden sollen. Wenn es um eine Webseite geht mit viel Text, dann werden Sie womöglich jeweils das Basic-Paket benötigen. Bei einem Video-Streaming-Dienst mit viel Videomaterial könnte sich das aber durchaus auf den Speicherplatz schlagen.

Zur Orientierung: Eine einfache Webseite mit einigen Unterseiten und einigen Bildern kommt auf circa 1 GB Speicherplatz. Umfangreiche Webprojekte mit noch größeren Bildern und Videos, kommen aber schnell auf etwa 70 bis 100 GB an Mehrbedarf. Bedenken Sie auch den steigenden Bedarf an Speicherplatz.

 

Worüber kann ich auf meinen Webspace zugreifen?

Damit auf Ihr Webspace zugegriffen werden kann, benötigen Sie ein FTP-Programm wie zum Beispiel FileZilla. Dabei handelt es sich um eine kostenlose Open-Source-Software, die sich außerdem auch verschlüsseln lässt. Hierbei sprechen wir dann aber nicht mehr von FTP sondern von SFTP — also: Secure File Transfer Protocol. Hierdurch können Dateien gelöscht und hochgeladen werden.

 

Warum Sie mit Ihrer WordPress-Webseite bei uns richtig sind

Ursprünglich war WordPress eine Blog-Software, welche jedoch stetig weitergewachsen ist. Ein Grund dafür ist wohl die Einfachheit und auch die Tatsache, dass es sich um eine Open Source Lösung handelt. Mit der Zeit wurde aus dem hässlichen Content-Management-System ein schlagkräftiges und designstarkes System, welche für alle komplexen Aufgaben ausgelegt ist. Sie können eine große Foren-Community starten oder einen umfangreichen Online-Shop. 

Die Vielzahl an Plugins führte wohl auch dazu, dass WordPress das am weitesten verbreitete Content-Management-System der Welt ist. Ob Anfänger oder Profi — alle haben ihre Freude an dem System. Mittlerweile sind nämlich kaum Vorkenntnisse gefragt. 

Unsere Web-Server sind auch für WordPress ideal konfiguriert und beinhalten alles, was für eine schnelle WordPress-Webseite benötigt wird. Wir bieten genügend Webspace, ordentliche SQL-Datenbanken und Domains mit allen Endungen (darunter auch .de für Deutschland). 

Die Installation von WordPress haben wir in unserem Tutorial beschreiben und funktioniert kinderleicht. Sie werden nämlich durch den Installationsprozess geführt. Nach der Installation kann auch direkt gestartet werden. Im Übrigen hält sich WordPress auch automatisch selbst auf den neusten Stand. Aktualität ist sehr wichtig bei WordPress-Webseiten, denn es handelt sich um die beliebteste Lösung und daher haben auch Angreifer großes Interesse daran.

 

Webspace mieten

Heutzutage gibt es eine große Auswahl an Webspace-Anbietern. Der eine ist immer billiger als der andere, daher sollte eher auf den Leistungsumfang geachtet werden. Die Wahl sollte nämlich nicht aufgrund des Preises fallen, sondern wegen anderer — viel wichtigeren — Faktoren.

Große Unternehmen benutzen keinen Webspace, sondern einen eigenen Server. Das hat den Vorteil, dass die gesamte Kapazität nicht mit anderen Nutzern geteilt werden muss. Für kleinere Unternehmen oder Privatpersonen lohnt sich daher ein günstiges Webhosting-Paket. Wichtig ist in jedem Falle das Thema Sicherheit, Ladegeschwindigkeit (Performance), Updates und die Instandhaltung generell. Ein exzellenter Kundensupport, wie wir ihn täglich anbieten, sollte ebenfalls ein entscheidender Faktor sein.

Damit eine Webseite nach den neusten Standards erstellt werden kann, sollte auch darauf geachtet werden, wie einfach ein SSL-Zertifikat eingebunden werden kann. So sind Sie auch rechtskonform mit den aktuellen Datenschutzanforderungen durch die DSGVO. 

Sie profitieren bei uns unter anderem von folgenden Vorteilen:

  • Garantiert Werbefrei
  • Eigene Domain nutzbar
  • Errichtung von Subdomains ohne Probleme möglich
  • Bereitstellung von SSL-Zertifikaten zum Schutz von Daten nach DSGVO
  • Schnelle Web-Server (Tier IV Server)
  • cPanel Web Hosting für einfaches Management
  • E-Mail-Server
  • Mehrere MySQL-Datenbanken
  • Zusatzleistungen können gebucht werden
  • Günstiger als VPS-Hosting

Ein guter und zuverlässiger Web Hoster muss nicht teuer sein. Sie erkennen einen professionellen Anbieter nicht nur an den günstigen Tarifen. Wir von Website.de unterstützen unsere Kunden an 24 Stunden zu 7 Tagen in der Woche. Wir helfen dabei auch gerne bei der Einrichtung oder bei etwaigen Problemen und können auch entsprechende Lösungsansätze zeigen.

 

Virtual Private Server — Eigenes Web Hosting kontrollieren

Beim VPS Hosting handelt es sich um eine Mischung aus dediziertem und Shared Hosting. Sie haben bei einem VPS Server eine größere Kontrolle, Flexibilität und eine deutlich bessere Leistung. Zudem ist eine noch bessere Sicherheit gewährleistet. Unser VPS Hosting erfüllt und übertrifft die Anforderungen von starken Webseiten und besonders ausgeprägten E-Commerce-Shops. 

Vor allem bei einem Online-Shop mit einigen hochauflösenden Bildern ist Geschwindigkeit gefragt. Die Ladegeschwindigkeit ist ein essenzieller Faktor, ob der Kunde nun bei Ihnen kauft oder nicht. Die Ausfallzeiten sind auch wichtig. Es gibt viele Anbieter, die mit niedrigen Preisen glänzen — aber sprechen auch die Statistiken für diese Anbieter?

Ihre Vorteile bei uns im eigenen Web Hosting:

  • 99,9% Server Uptime garantiert
  • Gesichertes VPS-Hosting
  • Stets flexibel und sicher durch regelmäßige Updates
  • Schnelle Lösungen bei kritischen Fehlermeldungen oder Warnungen

Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit jedes bekannte Content-Management-System wie WordPress oder Joomla mit nur einem Klick zu installieren.

 

Zusatzleistungen

Umso mehr Zusatzleistungen der Hoster anbietet, umso flexibler sind auch Sie. Vor allem Einsteiger profitieren davon. Es ist nie angenehm, die Seite auf einen anderen Server zu wechseln. Das verursacht einen Zeitaufwand und kann Nerven kosten. Bei Website.de erhält jeder Nutzer weitere Dienstleistungen aus einer Hand zu buchen.

SEO-Tool by Ranking.Name

Durch unseren hauseigenen Service Ranking.Name können Sie einsehen, wie sich Ihre Webseite entwickelt und wo verbesserungspotenzial besteht. Die Software kann bis zu 500 Seiten scannen und für bis zu 20 Keywords optimieren. Zudem können vier Mitbewerber aus derselben Nische beobachtet werden. Dabei sehen Sie einen ordentlichen Bericht über die aktuelle Traffic-Entwicklung und Rankings.

BackUp-Lösungen

Unsere Cloud-Basierte BackUp-Lösung ist ideal für jede kleine und große Webseite. Sie können Ihre Daten durch tägliche Backups sichern. Das kleinste Paket umfasst ein einfaches Interface und deckt bereits 50 GB Backup-Speicher ab. Sollte etwas schiefgehen, können Sie jederzeit auf einen ursprünglichen Zustand zurückspringen — als wäre nie etwas gewesen.

SSL-Zertifikate

Mit einem SSL-Zertifikat bauen Sie nicht nur Vertrauen auf. Es ist heutzutage eine Notwendigkeit, eines zu besitzen. Browser würden sonst vor Ihrer Webseite warnen und Kundendaten (auch Formulareingaben) wären gefährdet. Der Browser Microsoft Edge würde sogar mit dem Zusatz: „Seien Sie hier vorsichtig!“, warnen. SSL-Zertifikate kaufen ist daher bei uns über das Backend problemlos und unkompliziert möglich.